Allgemein

/Allgemein
15:39 15:39

Infoabende im Bauzentrum München

By | Januar 23rd, 2017|Categories: Allgemein|0 Comments

  Weitere zum Thema Feuchteschäden und Schimmel-Schwammbekämpfung auf der IHM 23.02. – 27.02.2017 Forum "Energie. Intelligent. Vernetzt." Schimmel in der Wohnung: Vermeiden – Beseitigen – Sanieren Referent: Edmund Bromm, Sachverständiger Bauzentrum München  

16:32 16:32

Infoabende im Bauzentrum München (Jan.- Apr. 2016)

By | Januar 28th, 2016|Categories: Allgemein|0 Comments

Aktuell: Dienstag, 7. Februar 2017, 18.30 - 19.30 Uhr Vortrag  "Schimmel in der Wohnung: Was tun?" in der Münchner Volkshochschule Süd Albert-Roßhaupter-Str. 8 Edmund Bromm, Sachverständiger für Feuchteschäden Volkshochschule     Weitere zum Thema Feuchteschäden und Schimmel-Schwammbekämpfung auf der IHM 23.02. – 27.02.2017 Forum "Energie. Intelligent. Vernetzt." Schimmel in der Wohnung: Vermeiden – Beseitigen – Sanieren Referent: Edmund Bromm, Sachverständiger Bauzentrum München  

18:55 18:55

Altbausanierung und Instandsetzung

By | Mai 20th, 2014|Categories: Allgemein|0 Comments

Defizite, mangelnde Fachkompetenz und fehlende Kooperation bei der Planung und die Folgen Vor Kurzem wurde in der Süddeutschen Zeitung die Frage erörtert, wer für Bauleistungen im allgemeinen und im Besonderen prädestinierter sei: Architekt oder Bauingenieur. Es ist sicher nicht immer einfach, einen einigermaßen verbindlichen und günstigen Kostenvoranschlag für eine Altbausanierung in den Griff zu bekommen. Änderungswünsche des Bauherrn machen der Termin- wie der Kostenrechnung oft genug einen Strich durch die Selbe... Insbesondere Nutzungsänderung, Raumaufteilung u. v. m. führen oft zu erheblichen Mehrkosten. Dies allerdings sollte jedem Verantwortlichen mit ausreichender Fachkompetenz in Sachen Altbaumodernisierung bewusst sein, denn nur so kann die Kostensituation überschaubar bleiben. Koordination, Planung und Bauleitung Mehr- und mehr Bauträgern wird heute die gesamte Bauleitung übertragen, insbesondere für Altbauinstandsetzungen. Daraus ergibt sich die Frage, wer für mangelnde Qualität oder Kostenüberschreitungen verantwortlich ist. Allgemein ist bekannt, dass mangelhaft geplante Objekte sich als viel kostenintensiver erweisen als errechnet. Kostenvoranschläge und die damit zusammenhängende Finanzierung werden so meist Makulatur. Unter der Devise »Schau'n wir mal, dann werden wir schon sehn«, wird erschreckend oft einfach drauflosgebaut. Ein ebenso unübersehbares wie häufiges Beispiel sind Projekte im Straßenbau: Straßen werden innerhalb kurzer Zeit zwei- bis dreimal geöffnet, weil immer wieder eine neue Leitung verlegt wird. - Eine gute Planung, Jahre im Voraus von kompetenten Kräften erarbeitet, welche Leitung wo und wann verlegt wird, ist für eine zuverlässige Kostenplanung also unerlässlich. Doch grobe Fehlplanungen dieser und ähnlicher Art gibt es leider auch bei anderen Bauprojekten. Ähnliches geschieht auch im Hochbau bei so manchem öffentlichen Gebäude. Anhand der Beispiele Hochstraße und Kirchenstraße in München wird erläutert, wie ohne ausreichende Vorleistung (Planung) Geld buchstäblich aus dem Fenster geworfen wird. Nicht nur hier wurde mit viel Aufwand saniert, nur damit kurze Zeit darauf eine [...]

17:22 17:22

Nie mehr feuchte Wände…

By | April 30th, 2014|Categories: Allgemein|0 Comments

Wir helfen Ihnen gerne bei der Realisierung Ihrer Pläne. Ist die Raumluft in Ihrem Keller muffig und die Wände immer leicht feucht? Müssen Sie immer wieder im Keller aufbewahrte, evtl. sogar wertvolle, Gegenstände entsorgen? Mit unserem I-Bau-System machen Sie Ihren Keller dauerhaft zu einem hochwertig nutzbaren Raum. Gerne senden wir Ihnen unverbindlich Information oder vereinbaren einen Termin zur Besichtigung: Telefon 089 / 96 200 409 oder per mail@isarbautenschutz.de

15:02 15:02

Das Buch von Eddi Bromm

By | Oktober 23rd, 2013|Categories: Allgemein, Schriften|0 Comments

Alle Artikel wurden komplett überarbeitet bzw. ergänzt und können als Buch für 22 Euro inkl. MWST + Versand in jeder Buchhandlung oder bei Amazon unter ISBN 978-3-86611320-6 bestellt werden.   Gesund wohnen in Altbauten Mit alten und kranken Häusern richtig umgehen   Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis der Firma Isar Bautenschutz Edmund Bromm      

19:32 19:32

Fraunhofer IRB

By | Oktober 20th, 2013|Categories: Allgemein|Tags: |Kommentare deaktiviert für Fraunhofer IRB

Das Fraunhofer IRB erschließt Fachwissen für alle Gebiete des Planens und Bauens: Bauingenieurwesen und Bautechnik, Bauplanung, Architekturund Denkmalpflege, Stadt- und Regionalplanung, Raumordnung, Baurecht und -wirtschaft. Für Praxis, Lehre und Forschung dieser Fachbereiche bieten wir eine sichere, vollständige und aktuelle Informationsbasis. www.irb.fraunhofer.de

19:30 19:30

WTA e. V.

By | Oktober 20th, 2013|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für WTA e. V.

Der internationale Verein der WTA e. V. hat sich das Ziel gesetzt, die Forschung und deren praktische Anwendung auf dem Gebiet der Bauwerkserhaltung und der Denkmalpflege zu fördern. Eine vorrangige Aufgabe ist es hierbei, die praktische Erfahrungen zu verarbeiten und nutzbar zu machen, um so die Anwendung neuer Erkenntnisse und moderner Technologien zu beschleunigen. www.wta.de